Kategorien
blog

Liste von Thesen, betreffend der großen Cheops-Pyramide bei Gizeh

Folgendes habe ich mir notiert und werde das bei Gelegenheit weiter ausführen. Die Quellen habe ich teilweise leider nicht mehr, dennoch sind die Thesen sehr interessant. Darunter habe ich allgemein anerkannte Fakten gegenüber gestellt.

Folgende Thesen betrifft nur die große Cheops-Pyramide bei Gizeh:

  1. These:
    Pyramiden wurden als Grabstätten für die Pharaonen von den Ägyptern erbaut (gestützt auf Erzählungen von unter anderem Herodot)
  2. These:
    Astrologie-orientierte Wissenschaftler sehen in den Pyramiden Nachbildungen der Gestirne (Orion-Mystery)
  3. These:
    Die Pyramiden wurden gebaut um die Zeit zu messen
  4. These:
    Die Pyramiden wurden gebaut um die Ägypter zu beschäftigen (während der Überschwemmungszeit konnte kein Ackerbau betrieben werden)
  5. These:
    Mathematik-geneigte Wissenschaftler halten die Pyramiden für die Verkörperung mathematischer Formeln, also ein überdimensionales Nachschlagewerk.
  6. These:
    Die Pyramiden wurden von außerirdischen erbaut
  7. These:
    Die Pyramiden wurden von einer Hochkultur erbaut die lange vor den Anfängen unserer bekannten Geschichtsschreibung existiert hat

Allgemein gültige und anerkannte These:
http://de.wikipedia.org/wiki/Cheops-Pyramide

Ihre ursprüngliche Seitenlänge wird auf 230,33 m und die Höhe auf 146,59 m (ca. 280 Ellen) geschätzt. Da sie aber in späterer Zeit als Steinbruch diente, beträgt ihre Höhe heute noch 138,75 m. Ihre Einmessung wurde in sehr hoher Genauigkeit vorgenommen, die schon in den nachfolgenden Bauten nicht mehr erreicht wurde. Sie ist genau nach den vier Himmelsrichtungen ausgerichtet und der Unterschied in den Längen ihrer vier Seiten beträgt weniger als ein Promille. Als Baumaterial diente hauptsächlich örtlich vorkommender Kalkstein. Für einige Kammern wurde auch Granit verwendet. Die Verkleidung der Pyramide bestand ursprünglich aus weißem Tura-Kalkstein, der im Mittelalter fast vollständig abgetragen wurde.

Abmessungen der Pyramide

Cheops Pyramide
Seitenlänge: (alle 4 Seiten) 230,33 m
Ursprüngliche Höhe (geschätzt) 146,59 m (280 Ellen laut Wikipedia)

Alte Maße und Gewichte (Ägypten)

1 Elle (alte Königselle) = 0,524 m
Seitenlänge = 230,33 m =  439,56 Königsellen
Höhe = 146,59 m = 279,75 Königsellen