Kategorien
blog

Anlagemöglichkeit mit Mintos

Wie funktioniert Mintos?

Mintos ist ein Marktplatz für P2P Darlehen. Früher konnten nur Banken durch Investitionen in Geschäfts- und Konsumkredite Geld verdienen. Mit Mintos kann man nun als Privatanleger in viele verschiedene Kredite investieren.

Beispiel: Du investierst 1000 € in Mintos. Anschließend aktivierst du den Auto-Investment-Plan. Mintos investiert nun automatisch 10 € in 100 verschiedene Kredite. Der Investment-Plan kann so erweitert werden, dass die Rückzahlungen und die Zinsen wieder in neue Kredite reinvestiert werden.

Vorteile

  • Hohe Renditechancen
  • Automatisches Reinvestieren
  • Rückkaufgarantie bestimmter Kredite
  • Deutsches Internetportal

Nachteile

  • Keine Einlagensicherung
  • Risiko alles zu verlieren
  • Platformabhängig

Investieren in viele Kredite

Die Kredite werden in kurzen Intervallen in regelmäßigen Raten inklusive Zinsen zurückgezahlt. Die Rückzahlungen sowie Zinsgewinne werden durch den Auto-Investment-Plan reinvestiert.

Risiko

Die P2P-Kreditplatformen als Anlagemöglichkeit bergen Risiken. Es kann passieren dass bestimmte Darlehen nicht zurückgezahlt werden. Im Falle einer Finanzkrise können viele Kredite platzen und eure Gewinne oder sogar das Investment auffressen.

Das Risiko dein Geld von einzelnen Kreditanbahnern nicht mehr wiederzubekommen, wird gestreut da der Auto-Invest-Plan von Mintos deine Einlagen in viele kleine Darlehen investiert.

Empfehlung

Probiere Mintos mit einer kleinen Summe ab 50 € aus. Renditen von ca. 10% sind nicht unüblich. Ich habe zu Anfang 700 € investiert um damit zu experimentieren.

Investiere 500-1000 € und stelle das Auto-Investsystem ein. Klicke dafür auf den Link. Du erhälst